DITEC Logo

Krankenhaustüren – VALOR HS- VALOR HH

Valor eignet sich insbesondere für die Sektoren:

Gesundheitswesen
• Klimatisierte Räume (Krankenhäuser, Kliniken, Rehabilitationsabteilungen, Pflegeheime,Behindertenzentren, Altersheime, Ambulatorien, Arztpraxen, Zahnarztpraxen)
• OP-Räume
• Röntgenräume
• Reinräume

Weitere Sektoren:
• Pharmaindustrie
• Aufnahme- und Tonstudios, schallgedämmte Räume
• Elektronische Labors
• Analyselabors (Pharma- und/oder Chemiesektor)
• Schifffahrt
• Anwendung mit schweren Türen

Valor HS
Automation mit Gehäuse für spezifische Anwendungen, vogesehen für dicht schließende Türen und Flügel, die eine partielle Abdichtung (auf 2 Seiten) ermöglichen.

Valor HH
Dicht schließender Antrieb auf 4 Seiten. Der Flügel senkt sich bei der Schließphase ab und verlagert sich, wodurch die Dichtung des Rahmens komprimiert wird.

Antriebe des Typs Valor – Neue wesentliche Merkmale

Maximale Laufruhe
Alle Versionen zeichnen sich dank der schwingungsdämpfenden Dichtungen durch eine ausgezeichnete Laufruhe aus. Aus diesem Grund sind sie für Räume ideal, in denen Komfort, Ruhe und ein einladendes Ambiente wesentlich sind.

Maximale Hygiene
Das abgerundete Gehäuse und die schraubenlosen Abschlusselemente vermeiden Staubablagerungen und ermöglichen eine problemlose Reinigung.
Zweckmäßige Vorrichtungen sorgen für eine stetige Entladung der durch die Bewegung der Flügel erzeugten elektrostatischen Energie, was unter anderem eine staubabweisende Wirkung hat.
Automatiktüren müssen Bewegungsfreiheit, Hygiene und Sicherheit gewährleisten – für Patienten und das Personal, was unter anderem durch automatische Türen gewährleistet wird, die nicht berührt werden.
Alle Modelle der Produktreihe Valor H werden diesen Anforderungen gerecht.

Maximale Sicherheit
Der Antrieb kann mit versenkt montierten Präsenzsensoren ausgeliefert werden, wodurch einerseits die üblichen Staubablagerungen auf gehäuseexternen Elementen vermieden wird,
andererseits keine Hindernisse vorhanden sind, die ein versehentliches Aufprallen verursachen können – zur maximalen Sicherheit im Durchgangsraum und bei der seitlichen Öffnung der Flügel.
Dies ist für das Durchführen von Krankenliegen, Tragbahren oder Rollstühlen wesentlich, die von herkömmlichen Fotozellen nicht erfasst werden könnten.

Maximale Leistung
Die Leistung der Version HS macht die Automatisierung von schweren Flügeln möglich -
besonders für die Radiologie, wo die Mechanismen gegen Röntgenstrahlen abgeschirmt sein und einen Bleischutz aufweisen müssen, was ein erhebliches Gewicht mit sich bringt.

Vielfalt der Ausführungspalette
Automatische Zugänge des Typs Valor sind in allen RAL-Farben erhältlich, mit eloxiertem Finish (von Silber, natur bis Titan, glänzend) oder Paneelen mit Beschichtung aus HPL-Laminat in den Farben Abet/Print.
Valor HS und HH können zudem mit Gehäusen aus rostfreiem Stahl AISI 304 mit Scotch-Brite-Finish kombiniert werden.

Zur Vervollständigung der Antriebe bietet Ditec ein Komplettprogramm an Türen und Zubehör für spezifische Anwendungen und klimatisierte Räume an.

Pam H60
Paneele aus HPL-Laminat und Stahllaminat (AISI 304, rostfrei)

Flügel für Schiebetüren mit Rahmen aus abgerundeten, stranggepressten Aluprofilen und Paneelen. Dicke des Flügels: 60 mm, Dichtungen aus ungiftigem Silikon am gesamten Rahmen. Das perfekt komplanar ausgerichtete Außenprofil mit Rastsystem ist mit ungiftigem Silikon abgedichtet.
Das Innenpaneel besteht aus einem Verbund von zwei Platten aus HPL-Laminat, zwei feuerhemmenden, 5 mm dicken MDF-Zwischenplatten der Klasse 1und einer hochdichten und selbstverlöschenden Platte aus stranggepresstem Polyester.
Das Paneel kann mit Melaminlaminat verkleidet werden oder mit Stahllaminat (AISI 304, rostfrei), Scotch-Brite-Finish.

Pam H60
Tür aus rostfreiem Stahl

Türflügel für Schiebetüren, hergestellt aus 100 % rostfreiem Stahl AISI 304, satiniert mit Scotch-Brite-Finish, pressgeformt mit breiter und 60 mm dicken Bördelung und Dichtungen aus ungiftigem Silikon am gesamten Rahmen.
Der komplett verstärkte Flügel ist mit PUR-Schaum gefüllt.
Die Zarge aus rostfreiem, satiniertem Stahl AISI 304 mit Scotch-Brite-Finish deckt die Schulter der Schiebetüren ab.
Die U-förmige Zarge weist ebenfalls eine breite Bördelung auf und besteht aus drei Teilen.

Pam H60