DITEC Logo

Profilsysteme für Automatiktüren – ALU48

Die Ditec-ALU48-Profilsysteme bieten dank jahrzehntelanger Erfahrung in diesem Bereich die besten funktionalen und technischen Lösungen für den Kunden.

Das breite Angebot an verschiedenen Lösungen ermöglicht eine perfekte Integration der Ditec-ALU48-Profilsysteme in jedes architektonische Umfeld. In Übereinstimmung mit den strengsten EU-Normen und -Richtlinien können dadurch Türen elegant und harmonisch in den Eingangsbereich integriert werden.

Folgende Konzepte liegen unseren Systemen zugrunde:

  • äußerst einfache Bearbeitung und Montage dank detaillierter technischer Anleitungen, Software und Konfiguratoren sowie einer großen Auswahl technischer grafischer Übersichten
  • einfachste Montage dank Schritt-für-Schritt-Anweisungen
  • von der namhaftesten europäischen Prüfstelle (TÜV) zertifizierte und garantierte Sicherheit

Die gesamte Bandbreite an Profilen für alle Arten von Eingangssystemen ist erhältlich:

  • Schiebetüren mit 1 oder 2 Flügeln, bis zu 4 Teleskopschiebeflügeln
  • Türen mit zuverlässigen Vorrichtungen, die den mechanischen Durchbruch der Türen durch einfachen Druck ermöglichen und so die sichere Flucht bei einer Brandevakuierung garantieren.

Für die ALU48-Profile sind drei verschiedene Antipanik-Öffnungen vorgesehen: SBO, RBO und TBO. SBO ist ein Antipaniksystem mit Schwenk-Aus-Beschlägen, das nur für Innenschiebetüren geeignet ist, RBO eignet sich nur für Außenschiebetüren. TBO ist dagegen eine universelle Antipaniköffnung für Schiebetüren und fest stehende Türflügel. Letztere Lösung eignet sich daher auch für den Gebrauch als NOTAUSGANG (TÜV-Zulassung).

Das Antipaniksystem mit Schwenk-Aus-Beschlägen weist eine Stärke von 48 mm auf und umfasst Drehscharniere für die Schiebeflügel und Freigabe-/Haltebolzen für die fest stehenden Flügel aus Stahl, eine Bodenlaufschiene aus eloxiertem Aluminium, einen Führungsschuh aus Nylon und eine verdeckte Scharnierdrehung der fest stehenden Flügel.
ALU48 ist mit der gesamten Dokumentation ausgestattet, die für die Herstellung der Tür erforderlich ist: Übersichten über die Zusammensetzung des Systems, Artikelnummerlisten, Schnitte und Typen, Übersichten für Bearbeitung, Bohrungen, Montage und Installation. Das System wird von einer spezifischen Software für die Erstellung aller Listen für die Materialentnahme und den Profilschnitt unterstützt.