DITEC Logo

Profilsysteme für Automatiktüren – PAM 16

Die PAM 16-Reihe ist ein Profilsystem aus Aluminium, das trotz seiner leichten und extrem kompakten Bauweise sehr robust und zuverlässig ist.
Sie wurde für ein- und zweiflügelige sowie Teleskop-Schiebetüren entwickelt.

Besondere Merkmale
PAM 16 besteht aus einer Reihe besonders schmaler Profile (16 mm) und wurde so konzipiert, dass die Kompatibilität mit den derzeitigen und zukünftigen Antrieben gewährleistet ist.
Die Profile können Verglasungen bis 12 mm Stärke aufnehmen und sind in der unbehandelten und eloxierten Aluminiumausführung (EURAS C0) ab Lager erhältlich. Die Lieferung erfolgt in den Standard- und Nicht-Standardfarben von Ditec gemäß Farbtabelle.

Vorteile
Die zahlreichen Vorteile liegen auf der Hand:

  • Die Flügel können bei erheblicher Zeiteinsparung und leichterer Handhabung in der Werkstatt hergestellt werden.
  • Die Verwendung gleicher Befestigungsschrauben vereinfacht und verkürzt die Montage.
  • Die 90°-Schnitte sorgen für einfachste Verarbeitung.
  • Es fallen keine Maurerarbeiten an dank des Seitenprofils mit eingebauter Lichtschranke, das darüber hinaus einen einfachen Zugang zum Anschluss sicherstellt.
  • Die Scheiben werden ohne Dichtungen, nur unter Verwendung von Silikon in das Profil eingesetzt.
  • Eine spezielle Mitteldichtung mit doppelter Flügelverbindung gewährleistet einen luftdichten Abschluss.
  • Maximale Montagefreundlichkeit, da praktisch alle Systemteile nur miteinander verhakt werden müssen.

Ästhetik und bessere Sicht
Dieses Produkt zeichnet sich auch durch seine ästhetischen Eigenschaften aus, die eine vergrößerte Glasfläche für bessere Sicht ermöglichen.

Ausstattung
PAM 16 verfügt über eine vollständige Dokumentation zur Realisierung der Türanlage, darunter: Zeichnungen zum Systemaufbau, Listen der Artikelcodes, Querschnitte und Komponentenverzeichnisse, Zeichnungen für die Bearbeitung, Bohrung und Montage.

Hinweis
PAM 16 kann nicht für Antipaniksysteme mit Schwenk-Aus-Beschlägen verwendet werden.