DITEC Logo

COM

Sind die neuen elektronischmechanischen und elektronisch-digitalen Programmschalter für die Wahl und Einstellung der gewünschten Betriebsart einer oder mehrerer Automatiktüren.
Die Erkennung des angeschlossenen Antriebs erfolgt automatisch.

COM E – Digitale Programmschalter
COM E ist der neue elektronisch-digitale Programmschalter zur Einstellung der Betriebsart der elektronischen Motorsteuerung vom Typ EL16. Er besteht aus einer Mikrocontroller-Einheit mit Fronttastatur und Signal-LED und eignet sich für die Auf- und Unterputzmontage. Die Unterputzversion kann in tiefen Standard UP-Dosen 55 mm montiert werden.

Funktionalität

  • Mit COM E können bis zu 4 Türen mit der gleichen Betriebsart eingestellt werden.
  • Es lassen sich zwei COM E an einem Antrieb anschließen.
  • Das Zubehör COM EL ist ein funktioneller Schlüsselschalter für die im passenden Design. Er verhindert den unbefugten Zutritt auf den Programmschalter.
  • TEL RC ist ein Infrarot-Empfängermodul, das im Innern des Wahlschalters COM E Platz findet und die Parametersteuerung des angeschlossenen Antriebs mit Hilfe der Fernbedienung TEL 2 ermöglicht.

COM H und COM K – Dreh-Programmschalter
Diese neuen Programmschalter dienen der Einstellung der verschiedenen Betriebsarten der angeschlossenen Automatiktüren.
Sie stehen in zwei Versionen zur Verfügung, mit Steuerung per Drehknopf (COM H) oder Schlüssel (COM K). Beide werden mit zwei austauschbaren Frontplatten – für Schiebe- und Drehtüren – geliefert.
Der Programmschalter mit 6 Schaltpositionen ist für die Auf- und Unterputzmontage vorgesehen und können in tiefen Standard UP-Dosen 55 mm montiert werden.