DITEC Logo

DMCS

Die Entwicklung von Antrieben ohne entsprechendes Computerprogramm für eine spätere Nachrüstung bzw. den Ausbau von Leistungen und Flexibilität ist heutzutage nicht mehr denkbar.

Eigenschaften

Die DMCS-Software zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Änderung der Betriebsparameter über den PC anstatt über Trimmer und Dip-Schalter.
  • Angaben zum Zustand der Motorsteuerung.
  • Ausbau des in der Steuerung installierten Programms zur Sicherstellung der optimalen Leistung (Lösung von Betrieb-sproblemen / Eingliederung neuer Funktionen).
  • Steuerung über die Schnittstellen-”Konsole” und Übermittlung von Öffnungs- und Schließbefehlen.
  • Passworteingabe zur Sperrung der Installateur-Funktionen und Beschränkung des Programmgebrauchs auf die Funktion der Steuertastatur.
  • Unterstützung der 5 Standardsprachen mit der Option zur Nachrüstung weiterer Sprachen direkt durch den Kunden.