DITEC Logo

GOL148REA

Die mitgelieferte Wurfantenne (173 mm lang) muss an die Klemme ANT des Funkempfängers angeschlossen und so werden, dass die optimale Funkreichweite erreicht wird.
Sollte das Ergebnis nicht zufriedenstellend ausfallen, muss die Stabantenne zur Erhöhung der Funkreichweite außen am Gebäude und in Sichtweite des Senders angebracht werden.
Möglich wird dies durch den Anschluss der in der Blinkleuchte (LAMP-LAMPH) integrierten Antenne oder mit der Installation der abgestimmten Antenne. Die Verbindung zum Empfänger wird mit Koaxkabel RG58 hergestellt.