DITEC Logo

PAS

Um einen stabilen und sicheren Betrieb zu garantieren, muss jeder Antrieb von zuverlässigen Befehlsgeräten gesteuert werden, die nach präzisen Leitlinien und eingehender Analyse der von den Nutzern geforderten Funktionen herzustellen sind, sodass deren Bedürfnisse nicht nur erfüllt, sondern vorweggenommen werden.

Technische Daten

AKTIVER INFRAROT-SENSOR – selektiv mit Präsenzmelder
PASA ist ein aktiver Bewegungs- und Präsenzmelder mit der Möglichkeit zur Einstellung von Überwachungsbreite und -tiefe sowie von Betriebsebenen und -frequenz.
PAS005AP ist ein neuer IR-Sensor zur Absicherung beim Öffnen und Schließen gemäß den Vorgaben nach EN 16005.

PASSIVER INFRAROT-SENSOR – vielseitig, Einsatz bei allen Automatiktüren
Das Modell PASP ist mit einer einfachen, aber wirkungsvollen Zoom-Einstellung des Erfassungsbereichs ausgestattet.

DOPPELTE TECHNIK – aktive Infrarottechnik und 24-GHz-Mikrowellentechnik
Sensor mit 24-GHz-Mikrowellen- und aktiver Infrarottechnik mit zweifacher Funktionsweise fürs Öffnen und als Sicherheitseinrichtung für Schiebetüren.
PAS024AS und PAS024ASW sind neue Sensoren mit doppelter Technik (aktive Infrarot-/Mikrowellentechnik), die den Vorgaben nach EN 16005 gerecht werden.
PAS024AST ist ein neuer Sensor mit automatischer Regelung und doppelter Technik (aktive Infrarot-/Mikrowellentechnik), der den Vorgaben nach EN 16005 gerecht wird.

24-GHz-MIKROWELLENSENSOR – optimal für schnelle Öffnungen an hochfrequentierten Eingängen
PASM24 ist ein wahlweise richtungserkennendes Bewegungsmeldungssystem zur effizienten und genauen Überwachung großer Durchgangsbereiche. Der Erfassungsbereich der Sensoren kann sehr flexibel über eine genaue Einstellung der Strahlungskeulen und der Betriebsempfindlichkeit konfiguriert werden.